Voll - Elektrische Cold-Top Wannen

 

Technische Daten:

 

Schmelzfläche:                3-30 m2

Schmelzleistung:             bis 60 t/d

Design:                          hexagonal/rund oder rechteckig

Einlegesystem:               Gemenge-Rotationsverteiler oder X-Y-Einleger für Cold-Top-Wannen

 

Vorteile:

  • geringe Emissionen speziell bei stark abdampfenden Schmelzen wie Opal-  und                      Borosilikatgläser
  • geringer Platzbedarf
  • geringe Energiekosten bei geringen Strompreisen

 

Vollelektrische Wannen eignen sich vorwiegend zur Herstellung von

  • Bleikristallglas
  • Kristallglas
  • Borosilikatglas
  • Fluoropalglas
  • Andere Spezialgläser

für Haushaltsglas (Table ware), Kosmetikglas, Pharmazeutisches Glas sowie verschiedene technische Produkte.

Unsere vollelektrischen Wannen werden dem jeweiligen Anwendungsfall entsprechend als

  • hexagonal / runde Wannen oder
  • rechteckige Wannen

mit verschiedenen Beheizungsebenen geliefert.

 

Die Beheizung erfolgt vollelektrisch, abhängig von der Glasart mit Zinnoxid oder Molybdänelektroden, die als

  • Bodenelektroden
  • Seitenelektroden
  • Topelektroden

 

eingebaut werden. Hierzu stehen verschiedene wassergekühlte Elektrodenhaltertypen zur Verfügung.